Wave 7 vs. IFOM-Matrix - Unterschiede und Gemeinsamkeiten

In den zwei der letzten Blogeinträgen haben wir Ihnen die Studien "Wave 7 (2013) – Cracking The Social Code" und „IFOM-Studie - eBusiness in der mittelständischen Fertigungsindustrie“ vorgestellt. Während Wave 7 die digitalen Kommunikationslandschaft von der Konsumentenseite aus betrachtet, befasst sich die IFOM-Studie mit der Online Ausrichtung mittelständischer Unternehmen im D-A-C-H Bereich. Auch wenn die Studien in dieser Hinsicht sowie bezüglich der Herausgeber und der Ausrichtung auf den ersten Blick sehr verschieden wirken, weisen sie auch spannende Parallelen in den Resultaten auf. So gibt die Gegenüberstellung der Ergebnisse anschaulich Aufschluss darüber, in wie weit die D-A-C-H Unternehmen im Industrie- & Dienstleistungssektor die Trends und Entwicklungen des Online-Marktes richtig erkannt haben und wie sie diese umsetzen.

weiterlesen
Geschrieben von am 12.06.2014, 12:51

IFOM-Matrix ermittelt den Status der digitalen Transformation in der mittelständischen Fertigungsindustrie

Laut der Studie planen zahlreiche Unternehmen in Zukunft Aktivitäten im Social Web - die digitale Transformation steht bei deutschen Unternehmen jedoch noch am Anfang. Die Standortbestimmung des Instituts für Online-Markenführung (IFOM) bietet hierfür interessante Aufschlüsse zum Verständnis von eBusiness in mittelständischen und großen Industrieunternehmen aus der D-A-CH Region.

weiterlesen
Geschrieben von am 02.06.2014, 12:41

Organische Reichweite auf Facebook sinkt

Der Facebook Newsfeed-Algorithmus hat mittlerweile einen vergleichbaren Stellenwert im Online-Marketing wie der Google-Algorithmus. Und letztes Jahr im Dezember hat Facebook genau diesen tiefgreifend verändert. Die Folgen werden in einer Anfang März durch die Social-Media-Agentur Social@Ogilvy veröffentlichten Studie über die Verbreitung von Unternehmenspostings auf Facebook bei deren Followern am Beispiel von 100 bekannten Unternehmensseiten deutlich.

weiterlesen
Geschrieben von am 13.05.2014, 10:45

"Wave 7 (2013) – Cracking The Social Code" – Kunden bewegen sich online am liebsten in Foren

Online Communities und Foren bedienen mehr Bedürfnisse als klassische Unternehmenswebsites. Diese und weitere Erkenntnisse liefert die weltweite Social-Media-Studie "Wave", die das international tätige Agenturnetzwerk Universal McCann seit 2006 jährlich durchführt.

weiterlesen
Geschrieben von am 26.02.2014, 12:49

IBM Global CEO Study 2012 als Download kostenlos erhältlich

Zwischen September 2011 und Januar 2012 hat IBM mit über 1.700 Führungskräften aus 64 Ländern persönliche Gespräche geführt, um ihre Meinung zu neuen Trends und Herausforderungen zu erfahren. Die Ergebnisse fasst die Global CEO Study 2012 "Führen durch Vernetzung" zusammen.

weiterlesen
Geschrieben von am 04.12.2012, 15:22

Amerikanisches Modell zeigt Reifegrad von Communities auf

Die Community-Manager in den USA machen es vor: regelmäßige Arbeitstreffen zur Abstimmung von Bedürfnissen, technischen Anforderungen und Prozessen sind dort die Hauptaufgabe im Community Roundtable (CR). Jetzt hat der CR ein von allen nutzbares Modell entwickelt.

weiterlesen
Geschrieben von am 16.08.2012, 15:41

Corporate Tippspiel auf SharePoint-Basis

Das mediale Großereignis des Jahres, die UEFA EURO 2012, ist vorüber. Unabhängig vom Turnierverlauf können Unternehmen nachhaltig von der Aufmerksamkeit profitieren, die internationale Sportveranstaltungen auslösen. Und schon Sepp Herberger wußte: "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel".

weiterlesen
Geschrieben von am 04.07.2012, 09:19

Kurzüberblick zu Umbraco

Einen guten Kurzüberblick über das Open Source CMS Umbraco liefert eine dreiminütige Videotour in englischer Sprache.

weiterlesen
Geschrieben von am 13.03.2012, 12:09

Studie zur Mobilen Internetnutzung der Initiative D21 e.V.

Aktuell greifen bereits 26,5 Prozent der Bevölkerung von unterwegs auf das Internet zu. Knapp die Hälfte kann sich schon jetzt vorstellen, das Internet ausschließlich über einen mobilen Zugang zu nutzen.

weiterlesen
Geschrieben von am 23.02.2012, 16:29